Der Manta Ray
Vor fünf Jahren in Cervia habe ich ihn das erste Mal gesehen: den Manta Ray von Peter Lynn. Schon damals hatte ich den Wunsch, diesen Großdrachen mal zu fliegen. Doch der enorme Preis hat mich schon abgeschreckt. Ich hatte folgenden Plan: ich kauf mir das Ding zu meinem 50. Geburtstag. Vor eineinhalb Jahren eröffnete ich daher ein Sparbuch mit Dauerauftrag und zum 50sten wäre es dann soweit. Doch der heurige Cerviaaufenthalt durchkreuzte meinen Plan. Andreas Fischbacher, der eine Zeit lang für Peter Lynn gearbeitet hat, hatte einen wunderschönen Ray mit und so wurden wir dann schnell handelseins. Andreas Manta Ray machte sich von  Deutschland über Greinsfurth auf den Weg und wurde mir dann in Pakozd übergeben. Dort machten wir die ersten Testflüge mit dem Riesending und letzten Samstag (30.5.2010) war es dann soweit. Ich flog den Ray alleine auf einer Wiese in Schönkirchen bei Straßhof.
Ach ja: Als Überraschung war bei dem Paket, das ich von Andreas bekam noch ein kleiner Manta (etwa 4 Meter lang) dabei!

Pakoz 10 0748 Pakoz 10 0749 Pakoz 10 0751
Pakoz 10 0760 .Pakoz 10 0762 Pakoz 10 0763
Pakoz 10 0771 Pakoz 10 0786 Pakoz 10 0793
Pakoz 10 0795 Pakoz 10 0811 Pakoz 10 0828
Pakoz 10 0869 Pakoz 10 0900 Pakoz 10 0901
Pakoz 10 0931 Pakoz 10 0935 Pakoz 10 0939
Pakoz 10 1094 Pakoz 10 1102 Pakoz 10 1104
Pakoz 10 1313 xanta Ray0004 xanta Ray0006
xanta Ray0016 xanta Ray0033